Alarmanlagen : Auswahl des Bundeslandes

Alarmanlagen werden für den Einbruchschutz bzw. Diebstahlschutz und den Objektschutz bzw. Personenschutz verwendet. Es gibt sie mit und ohne Bewegungsmelder bzw. Kameraüberwachung. Diese werden Ihnen von spezialisierten Elektrikern und Fachfirmen für Sicherheitstechnik angeboten. Man unterscheidet die Alarmsystem hauptsächlich in Einbruchmeldeanlagen (Funk-Alarmanlagen, Bewegungsmelder etc.) und in Brandschutzanlagen / Brandmeldeanlagen(z.B. Rauchmelder).

Einbruchmeldeanlage / Diebstahlschutz

Einbruchmeldeanlagen dienen hauptsächlich dem Diebstahlschutz sowie dem Schutz vor Einbruch und Überfällen. Es gibt die Alarmsysteme unter anderem als Glasbruchmelder, Lichtschranken und Bewegungsmelder. Die Alarmsysteme können, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, durch Bewegungsmelder und Videoanlagen erweitert werden.

Brandmeldeanlagen / Feuermelder

Brandmeldeanlagen bestehen hauptsächlich aus Feuermelder / Brandmelder und Rauchmelder in Kombination mit Sprinkleranlagen. Durch den Einsatz von Brandschutzanlagen können die Schäden durch Feuer und Rauch verhindert oder erheblich reduziert werden.